Horst Wackerbarth

Geboren 1950 in Fritzlar/Nordhessen, studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Kassel, mit Schwerpunkt Fotografie. Er arbeitet als Foto- und Videokünstler und lebt in Düsseldorf.
Ein zentraler Teil seines Lebenswerkes sind u. a. Projekte mit der „Roten Couch.“ Im Bereich der künstlerischen Fotografie und Videokunst, als Ausstellungs- und Buchprojekte, in Zusammenarbeit mit Malern und Filmemachern, sowie als TV-Magazin-Serie (ZDF, 3Sat, Arte). Horst Wackerbarth ist Gründer der „Leadacademy“ ein Forum für Zeitungen, Zeitschriften, Anzeigen, Fotografie, Online-Medien, das jährlich die „LeadAwards“ vergibt.